Über Mich

Hallo! Schön, dass du hier bist!

Ich bin Jessica, 35 Jahre alt, verheiratet und Mutter von zwei Söhnen im Alter von 2 und 5 Jahren. Ich wohne im schönen Schlarpe zwischen Uslar und Hardegsen. Ich bin ehrenamtliche AFS-Stillberaterin, DGBM® Baby-Massage-Kursleiterin und Die Bauchflüsterinnen® – Rückbildungstherapeutin (i.Z.).

Wieso mache ich das?

Der Stillstart mit meinem ältesten Sohn war sehr holprig und ohne meine wunderbare Hebamme Eva hätte ich garantiert das Handtuch geworfen, obwohl ich mir vorgenommen hatte zu stillen. Mit Ihrer Hilfe und viel Lektüre habe ich meinen Sohn, trotz ungünstiger Voraussetzungen und Stillstreiks, schlussendlich 16 Monate gestillt. Beim zweiten Kind war das Stillen so unproblematisch und leicht, dass ich die Elternzeit so richtig genießen konnte.

Daher entschloss ich mich im Jahr 2018 die Ausbildung zur Stillberaterin bei der Arbeitsgemeinschaft Freier Stillgruppen (AFS) zu absolvieren um andere Mamas zu unterstützen, die leider keine Eva haben. Mittlerweile habe ich eine morgendliche Stillgruppe in Volpriehausen und das nachmittägliche Stillcafe im Familientreff Hardegsen. Auch Hausbesuche oder telefonische Beratungen biete ich an – ehrenamtlich. Denn jede Frau sollte unabhängig vom Einkommen eine Stillberatung konsultieren können, das ist der Grundsatz der AFS.

Auf der Suche nach einem Babymassagekurs und einem Rückbildungskurs mit Baby in meiner Region, fiel mir schnell auf, wie dünn das Angebot für junge Familien und vor allem frische Mamas im Uslarer Raum ist. Ich fand für mich keinen Geburtsvorbereitungskurs, keinen Babymassage-Kurs, ja nicht mal einen Rückbildungskurs mit Baby und so fuhr ich nach Göttingen. Aber mein Baby hasste Autofahren und auch die 2,5 bis 3 Stunden Zeit, die ich aufwenden musste, waren alles andere als entspannt.

Kann man da denn nichts machen? Doch man kann – also wurde ich selber aktiv. Ich absolvierte die Fortbildung zur Babymassage-Kursleiterin bei der DGBM e.V. und die Weiterbildung zur Rückbildungs-Therapeutin bei „Die Bauchflüsterinnen®“. Aber das ist erst der Anfang.

Im nächsten Jahr beginne ich die Fortbildung zur Doula bei „Die Bauchflüsterinnen®“ um mein Angebot um Hypnobirthing, Geburtsbegleitung, Aromatherapie und vieles mehr zu erweitern. Es bleibt also spannend.

Stillen, Beikost, Schwangerschaft , Geburt aber auch die Entwicklung der Mama-Papa-Kind-Bindung sind für mich Herzensangelegenheiten. Die Neufindung als Familie, das Einfinden in die „neue“ Mutterrolle und dieses plötzlich so andere Leben mit Baby, kann einen ganz schön aus der Bahn werfen. Seinen Weg zu finden dauert oft länger als nur ein paar Wochen. Diese Zeit zu begleiten, einfachmal ein „offenes Ohr“ zu haben und zu ermutigen „du bist gut so wie du bist“ – genau das möchte ich vermitteln.

Und das zeichnet mich aus: Begleitung mit Herz und Fachwissen.